Sind Steroide ein Risiko?

Sind Steroide ein Risiko?

Sportler, die es eilig haben, einen Wettkampf zu gewinnen oder ihr Leistungsniveau verbessern möchten, können anabole Steroide verwenden. Alle diese Verbindungen werden mit Sport in Verbindung gebracht; sie werden auch als leistungssteigernde Substanzen bezeichnet. Laut einem Studie, leistungssteigernde Substanzen (PED) werden seit zehn Jahren von Jugendlichen und Kindern konsumiert. Sie fanden heraus, dass 3,3 % (12 % für Jungen und 8 % für Mädchen) von Gymnasiasten zugaben, anabole Steroide zur Verbesserung der Muskelmasse und -kraft zu verwenden.

Das Anabolika werden hauptsächlich von Bodybuildern oder Sportlern verwendet, die verschiedene Sportarten wie Fußball, Baseball und Lacrosse ausüben. Viele berühmte Athleten haben zugegeben, den Wettbewerb mit Steroiden gewonnen zu haben. Um mehrere Wettbewerbe zu gewinnen oder persönliche Ergebniszufriedenheit zu erzielen, verwenden Sportler und Bodybuilder häufig anabole Steroide. Die mit anabolen Steroiden verbundenen Gesundheitsrisiken sind auf hohe Dosen oder langfristige Anwendungen zurückzuführen. In diesem Artikel werden wir die Fakten über Steroide behandeln, und wenn Sie sie lesen, werden Sie vielleicht entscheiden, dass die Vorteile von Steroiden die Risiken nicht wert sind.

 

I. Was sind Steroide?

Steroide werden manchmal als "Roids", "Gear" oder "Juice" bezeichnet. Steroide sind synthetische Versionen von Chemikalien, die als Hormone bekannt sind und natürlich im menschlichen Körper produziert werden. Steroide heilen nicht Ihre Gesundheit, aber sie helfen Ihnen, Ihre Entzündung zu reduzieren. Anabole Steroide fördern das Wachstum und die Entwicklung von Muskelmasse und verbessern auch die Kraft Ihres Körpers. Anabole Steroide gibt es in zwei verschiedenen Formen:

  • Orale anabole Steroide (Pillen, Tabletten und Kapseln).
  • Anabole Steroide durch Injektion (Injektion)

Andere Formen, die Menschen verwenden, um Entzündungen zu reduzieren, sind Cremes, Gele und Sprays. Viele Leute denken, dass alle oralen Steroide für die Leber toxisch sind, aber das ist nicht wahr, da viele injizierbare Steroide auch für die Leber toxisch sind. Wenn du nimmst Anabolika richtig, mit Leberschützern wie Samarin (Silymarin, auch SamaGen genannt) oder LIV-52 werden sie Ihre Leber schützen und sie nicht schädigen.

Die richtigen Dosen oder der richtige Stapel anabole Steroide können Ihnen unglaubliche Bodybuilding-Ergebnisse liefern. Sie können anabole Steroide in verschiedenen Online-Geschäften zum Verkauf finden. Das einzige, worauf Sie bei der Verwendung von Anabolika achten müssen, ist, sich an die empfohlenen Dosierungen und die richtigen Zeiträume zu halten und sie mit Schutz zu verwenden. Wenn Sie anabole Steroide einnehmen, unterdrücken sie Ihren Testosteronspiegel, und niedrigere Testosteronspiegel können zu verschiedenen Nebenwirkungen führen. Daher ist es wichtig, am Ende des Steroidzyklus eine MDT durchzuführen. Die Post Cycle Therapy hilft Ihnen, das natürliche Produktionsniveau Ihres Hormons zu replizieren und Ihren Körper in einem normalen Zustand zu halten. Hier ist das beliebteste anabole Steroid für das Bodybuilding:

 

Ein Extrakt aus anabolen Steroiden zum Verkauf auf TOP

 

II. Wie wirken Anabolika im Körper?

Wenn du aufnimmst Anabolika, wandern sie durch den Blutkreislauf zu Ihrem Muskelgewebe. Es wird von einem Androgenrezeptor in das Muskelgewebe gezogen. Sobald sie das Muskelgewebe erreichen, interagieren Steroide mit DNA-Zellen und stimulieren die Proteinsynthese, die das Zellwachstum fördert.

Unterschiedliche anabole Steroide und unterschiedliche Mengen an Steroiden verursachen unterschiedliche Reaktionen bei der Erzeugung massiver Muskelmasse oder der Verbesserung der Kraft. Sie sind auch nützlich, um Gewicht zu verlieren oder Körperfett zu reduzieren. Wenn Sie Steroide einnehmen, können Sie dreimal besser Muskelgewebe aufbauen als durch natürliches Training. Anabole Steroide verhindern, dass Cortisol an Rezeptoren in Muskelzellen bindet. Weniger Muskelmasse bedeutet weniger Muskelabbau, wodurch sich ein Pitcher schneller erholen kann. Neben den verschiedenen Nebenwirkungen verwenden Bodybuilder und Sportler Steroide, um ihr körperliches Erscheinungsbild und ihre Leistung zu verbessern.

 

Massezunahme, Kraft, Trockenmassezunahme

 

III. Nebenwirkungen von Anabolika

Die Nebenwirkungen von Anabolika hängen von verschiedenen Faktoren wie Ihrem Alter, Geschlecht, Steroiddosen und Zyklus ab. Sie müssen sich also nicht mit allen Nebenwirkungen auseinandersetzen. Aber vergessen Sie nie, dass hohe Dosen und die langfristige Einnahme von Steroiden immer riskant sind. Die langfristige Einnahme von Steroiden kann psychische und physische Nebenwirkungen haben. Hier sind die häufigsten Nebenwirkungen von ASS:

Leber

  • Tumore
  • Peliose Leber

Psychiatrische Wirkungen

  • Aggressivität
  • Depression
  • Manie
  • Delirium

Haut

  • Erhöhte Akne
  • Fettige Haut und Kopfhaut
  • Zunahme von Pickeln
  • Gelbsucht
  • Abszess an der Injektionsstelle

Herz-Kreislauf-System

  • Arterieller Hypertonie
  • Cholesterinspiegel
  • Herzattacke
  • Schlaganfall
  • Blutgerinnsel
  • Arterienschaden

 

Nebenwirkungen durch anabole Steroide

 

IV. Hormonsystem

Die Auswirkungen auf das Hormonsystem sind bei Männern und Frauen unterschiedlich. Schauen wir uns zuerst die Auswirkungen bei Männern an:

  • Verminderte Spermienproduktion
  • Gynäkomastie (Vergrößerung der Brüste)
  • Schrumpfung der Hoden
  • Kahlheit (Haarausfall)
  • Hodenkrebs

Risiko von Anabolika für Frauen

Frauen haben nur sehr wenige Steroidoptionen zur Auswahl, da die hohe androgene Wirkung für Frauen nicht empfohlen wird. Milde Steroide werden nur für Frauen empfohlen. Hier sind einige der milden Steroide, die Frauen verwenden können:

  • Winstrol
  • Anavar
  • Clenbuterol
  • Primobolan

 

Clenbuterol 40mcg 100tabs - Pharmaqo

Clenbuterol fördert eine starke, qualitativ hochwertige Muskelentwicklung, begleitet von einer deutlichen Steigerung der Potenz. Die Wirkung von Clenbuterol ist vor allem stark antikatabolisch.

 

 

 

 

Alle oben genannten Steroide sind mild und Frauen können sie verwenden, um ihre sportliche Leistung zu verbessern. Wenn Sie sie jedoch nicht richtig konsumieren, können sie verschiedene Nebenwirkungen wie folgt verursachen:

  • Unregelmäßige Menstruationszyklen
  • Tiefere Stimme
  • Haarwuchs
  • Brustschrumpfung
  • Grobe Haut
  • Wachstum von Körperbehaarung

Das einzige, worauf Sie bei der Verwendung von Steroiden achten müssen, ist, den richtigen Dosierungszyklus einzuhalten und Zykluslängen mit Schutz zu empfehlen. Dieser Prozess wird Ihnen helfen, mit minimalen oder keinen Nebenwirkungen umzugehen.

 

V. Stapel von Steroiden

Wenn Sie zwei oder mehr anabole Steroide zusammen verwenden, wird dies als Stapeln bezeichnet. Wenn Sie zwei oder mehr Steroide miteinander kombinieren, erhalten Sie die besten Ergebnisse in Bezug auf das Bodybuilding. Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Bodybuilder und Sportler AAS-Stacking-Methoden.

Verschiedene anabole Steroide werden mit verschiedenen Steroiden kombiniert. Es hängt von dem Zweck ab, für den Sie sie verwenden. Hier sind einige gängige Beispiele für das beste Stapeln:

  • Sie können Dianabol mit Deca Durabolin, Testosteron oder Masteron kombinieren, um Massengewinne wichtiger Muskel.
  • Um Ihre Kraft zu steigern, kombiniert Dianabol mit Anavar.
  • Um fettfreie Muskelmasse zu gewinnen, können Sie Dbol mit Winstrol oder Clenbuterol kombinieren.
  • Um fettfreie Masse zu gewinnen, können Sie Primobolan mit Nandrolon, Testosteron oder Boldenon kombinieren.
  • Um die Kraft zu erhöhen, kombiniert Nandrolon mit Anavar.
  • Für den Fettabbau kombiniert Clenbuterol mit Cytomel T3.

Stapeln liefert die besten Ergebnisse; Sie müssen nur die richtigen Steroide basierend auf Ihren persönlichen Zielen auswählen.

 

Mass Gain Pack (INJECT) SUSTANON + DECA + DIANABOL (8 Wochen) A-Tech

Diese komplette Packung injizierbarer und oraler Steroide mit Schutz ist ideal für sperriger Massengewinn. Hervorragender Stapel zwischen dem Dianabol Das ist das bekannteste Produkt der Welt für diese Effekte von Muskelzuwachs und das Sustanon und Deca Durabolin Welches sind die am häufigsten verwendeten Produkte für Muskeln aufbauen.

 

 

VI. Fazit

Die Verwendung von Anabolika ist nicht immer schlecht. Wenn Sie sie richtig anwenden, erhalten Sie die besten Ergebnisse. Um ein Gesundheitsrisiko im Zusammenhang mit anabolen Steroiden zu vermeiden, müssen Sie sich an strenge Anwendungsregeln halten. Gemäß unseren Empfehlungen können Sie anabole Steroide nur verwenden, wenn Sie über 21 Jahre alt sind und Steroide vermeiden, wenn Sie eine anhaltende prämedizinische Erkrankung haben.

Es ist immer ratsam, Steroide über einen längeren Zeitraum zu vermeiden, da sie verschiedene schwerwiegende Nebenwirkungen haben können. Wenn Sie Fragen zu einem Steroid-Dosierungszyklus haben, können Sie sich an unseren Experten und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ihre Behandlungsberatung. Keine Sorge, top-steroids-online.com behandelt Ihre persönlichen Daten immer vertraulich.

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar (1)

  • Elliot

    Ich persönlich finde, dass es offensichtlich ein Risiko ist, es einzugehen. Aber es ist wie bei allem, es besteht kein Risiko 0. Was wir tun könnten, ist den Rat der erfahrensten zu befolgen und nicht zu überdosieren. Lassen Sie sich im Zweifelsfall immer beraten.

    17 Juli 2021 bei 7:43 PM

Schreibe einen Kommentar